PARODONTOLOGIE

1/1
  • Modifizierte Widman Operation mit dem Schmelzproteinwachstumsfaktor verabreichung und Knochenersatz

  • Zahnsteinentfernung

  • Zahnpolitur

  • Air Flow Zahnreinigung

  • Laseranwendung

  • Zahnfleischretraktion

  • Bindegewebetransplantation

Zahnreinigung mit Pulverstrahl (Air flow system)

 

Air flow System ist ein Verfahren zur professionellen Zahnreinigung, mit dem durch ein Natrium Bikarbonat-Wasser-Luftgemisch dem Zahn aufgelagerte harte Verfärbungen und mikrobielle weiche Zahnbeläge entfernt werden können. Sollte zusätzlich Zahnstein entfernt werden müssen, so kann die klassische Air-Flow-Methode kombiniert werden mit Handinstrumenten oder Ultraschallscalern.

 

Die Methode ist sehr angenehm, zahnschonend, und die Patienten bevorzügen sie weil der Pulver in verschiedenen Duften und Geschmacken appliziert wird, und die Ergebnisse der Reinigung beobachtet man sofort.

Zahnsteinentfernung

 

Zahnstein besteht aus Zahnbelag (sog. Plaque), der sich durch Mineralien aus unserem Speichel verhärtet hat. Das sieht man sowohl an Milch- als auch  an  dem bleibendem Zahn. Die Ursache kann unterschiedlich sein, Genetik, Ernährung oder Mundflora.

 

Die Zahnbeläge führen langfristig zur Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis), Parodontitis oder im schlimmsten Falle Zahnverlust.

 

Aus diesem Grund ist sowohl eine gute und regelmäßige Mundhygiene unentbehrlich, als auch die regelmäßige Kontrolle um die Plaqebildung vorzubeugen. Einen Besuch zum Zahnarzt sollte man alle 6 Monaten vornehmen.